© Frederik Sens 2018

Kira Lorenza Althaler

Nationalität: österreichisch
Wohnort: Wien

Haarfarbe: dunkelbraun
Haarlänge: lang / Afro
Augenfarbe: dunkelbraun
Statur: weiblich
Größe: 175 cm

Sprachen: Deutsch – Muttersprache, Englisch – fließend
Dialekte: AT – Oberösterreichisch (Heimatdialekt)

Sport: Kickboxen, Schwimmen, Ski, Yoga
Tanz: Ballett, Salsa, Modern Dance

Ausbildung

Sep 2009 – Okt 2011: Starter, Berliner Schauspielschule für Film und Fernsehen

Preise & Auszeichnungen

2006: Integrativer Jugendpreis
2005: Stadt der Kulturen Förderpreis

Film/TV

2010: Festes Froh, Kurzspielfilm, R: Julia Richter
2009: Ein Tag, eine Nacht und ein bisschen Morgen, Spielfilm, R: Stefan Kurowski

Theater

2017: Theatertreffen der Jugend 2017 Sesperado – Revolution of Color, Beyda. R: Murat Dikenci, Hasan H. Tasgın
2017: Stadttheater Furth Geächtet (Originaltitel: „Disgraced“) Jory. R: Barish Karademir
2016: Ballhaus Naunynstrasse Kara Gunlu – Die geheimen Tagebucher des Sesperado. Beyda, R: Hasan Tasgın & Murat Dikenci
2016: Ballhaus Naunynstrasse JETZT BIN ICH HIER, Kira. R: Simone Dede Ayivi
2015: Gorki Theater Gender & Ich, Sabine. R: Bahar Meric, Christina Wustenhagen
2014: Ballhaus Naunynstrasse Colored Woman in a White World, Kira. R: Annabel Gueredrat
2013: Theaterhaus Mitte/ HAU2 Hotel: INLAND KINGDOM, Soley. R: Claudia A. Daiber
2013: Ballhaus Ost Comandante! Comandante! Nebenrolle. R: Claudia A. Daiber
2006: Theater NYX Playground-Performance über ErdKugeln und WeltReis, Joy. R: Claudia Seigmann

weitere Projekte

2015: Drei Berliner Schauspielerinnen berichten, ein Film von Kira Lorenza Althaler in Zusammenarbeit mit dem Ballhaus Naunynstrasse